What’s On Your Happy List?

by Chris

Ze Frank macht sich in einem Video Gedanken über das Glücklichsein und fragt nach den kleinen Dingen, die uns erfreuen.

Hier ist meine Happy List:

  • die erste Tasse Tee am Morgen
  • den nächsten Satz in einem Film oder einer Serie richtig erahnen
  • alle Uhs, Hahas und Yeah-what-whats eines Will Smith Songs treffen
  • perfektes Timing (Straßenbahn kommt gleichzeitig mit mir an, ich gucke auf mein Handy und bekomme in dem Moment eine Nachricht…)
  • Leute die beeindruckende, unfassbare oder inspirierende Sachen machen
  • Musik, die zur Stimmung passt
  • der Geruch von Regen, frischgemähtem Gras und Kaffee (obwohl ich ihn nicht trinke)
  • der erste Schnee des Winters
  • tanzen
  • T-Shirts mit gut durchdachten Geekreferenzen (ja, das sind vier Links)
  • eine Hose anziehen, die über der Heizung hing
  • Freundlichkeit
  • saubere und schöne Software
  • wenn ein Build direkt beim ersten Versuch durchläuft
  • mit Freunden über die gleichen Witze lachen

“What if this is happiness, what if happiness is the practice of a slow calligraphy of these small gestures. What if it’s allways been that way?”